von Walther G. Pfaus

Das Lustspiel „Der geliehene Opa“ von Walter G. Pfaus handelt von einer Leihfamilie anderer Art: Das Ehepaar Rose nimmt Singles, die gerne ein paar Tage in einer familiären Umgebung leben möchten, als Gäste auf. Um die Familie perfekt zu machen, „leihen“ sie sich Opa Teufel aus. Er erweist sich seines Namens würdig und bringt die Roses ordentlich auf Trab und die beiden Singles zusammen.

 

Regie

Christian Thiessen

 

Darsteller

Marianne Ave, Katrin Knaack , Kristin Knaack, Christian Lopau, Karlheinz Peter,
Dagmar Rossow, Siegmar Schwendrau , Gundula Thiele

 

Fotos