von Marc Gruppe

Felix ist das siebte Kind einer Familie und ein Glückskind. Seine Patentante, die Waldfee, sagt seinen Eltern voraus, dass Felix eines Tages die Prinzessin heiraten wird. Das erfährt der König und will es mit allen Mitteln verhindern. Doch Felix hat die Fee Lilli an seiner Seite, mit ihrer Hilfe meistert er so manche Schwierigkeiten und heiratet die Prinzessin. Der König erfährt von der Hochzeit erst, als er von einer Reise zurück kommt und versucht Felix mit einer List loszuwerden. Er schickt ihn zum Teufel, um von ihm drei goldene Haare zu holen. Auf dem Weg zur Hölle werden Felix so manche Rätsel gestellt und er verspricht, sich um die Lösungen zu kümmern. Tatsächlich gelangt Felix in die Hölle.

 

Termine

06. Dezember 2008 um 15.00 Uhr

07. Dezember 2008 um 13.30 Uhr

07. Dezember 2008 um 16.00 Uhr im Stiftstheater Mölln (Augustinum)

 

Regie

Dagmar Rossow

 

Bühnenbild

Karl-Wilhelm Schlobohm, Gerd Scharnweber

 

Darsteller

Kelly Adamah, Marianne Ave, Britta Burmeister, Cearan Burmeister, Uwe Datow,
Gernot Exter, Daniel Knaack, Katrin Knaack, Karen Lüdke, Katja Lüdke, Sarah Manske,
Karlheinz Peter, Christiane Reinermann, Jan Schroedter, Siegmar Schwendrau,
Kristin Siegert, Gundula Thiele, Christian Thiessen, Peter Wolf-Maurer

 

Fotos