Christian Thiessen und Uwe Datow haben die Originalversion für die Eulenspiegelaien bearbeitet

Margaret erzählt ihrer Enkelin Martha von den Abenteuern, die ihre Großmutter Wendy Darling als junges Mädchen mit Peter Pan erlebt hat: Peter Pan ist der Junge, der nicht erwachsen werden will. Er lebt im Nimmerland und ist der Anführer der verlorenen Jungs. Auf einer seiner Reisen vor ca. 100 Jahren trifft er die zwölfjährige Wendy mit ihren jüngeren Brüdern John und Michael und nimmt sie von London aus mit auf eine aufregende Reise ins Nimmerland. Die Kinder sind auf sich allein gestellt und müssen sich mit Elfen, Piraten und Indianern auseinandersetzen.

Die Zuschauer erleben gemeinsam mit Wendys Ururenkelin Martha, dass heute wie vor hundert Jahren die kindliche Phantasie grenzenlos ist und immer wieder eine interessante, eigene Abenteuerwelt auch ohne vorgefertigte Medienprodukte erschaffen kann.

 

Termine

04.12.2009 um 10:30 Uhr

05.12.2009 um 15.00 Uhr

06.12.2009 um 11.00 Uhr

06.12.2009 um 15.00 Uhr im Stiftstheater Mölln (Augustinum)

 

Regie

Uwe Datow

 

Bühnenbild

Gerd Scharnweber, Karl-Wilhelm Schlobohm, Peter Wolff-Maurer, Dieter Schroedter,
Uwe Datow

 

Darsteller

Christian Thiessen, Katja Lüdke, Karen Lüdke, Kristin Siegert, Carsten Maurer,
Jan Schroedter, Peter Wolff - Maurer, Sarah Manske, Cearan Burmeister,
Morris Wienke, Carlotta Callsen - Bruhn, Julien Schröder, Mario Schäfer,
Karlheinz Peter, Steffi Schwendrau, Christiane Reinermann, Uwe Datow,
Markus Schmidt, Kelly Adamah, Rolf Fliegner, Marie Huana,
Johanna Schroedter, Cira Maurer, Gundula Thiele

 

Tricks & Effekte

Trutz Gebhardt, Tobias Lüdke

 

Fotos