von Gerda Marie Scheidl

Weil Esel, Hund, Katze und Hahn alt geworden sind und somit ihre Arbeit auf dem Hof nicht mehr verrichten können, sollen sie beseitigt werden. Doch die Tiere schließen sich zusammen, werden Freunde, sie lassen sich nicht so schnell entmutigen und beschließen, als Musikanten nach Bremen zu ziehen.

Auf dem Weg in die Stadt geraten sie in manches Abenteuer. Aber wenn Freunde zusammenhalten, dann lassen sich die schwierigsten Herausforderungen meistern.

"Denn gemeinsam sind wir stark"

 

Termine

04.12.2010 um 13.30 Uhr

04.12.2010 um 17.00 Uhr

05.12.2010 um 15.00 Uhr im Stiftstheater Mölln (Augustinum)

 

Regie

Dagmar Rossow

 

Bühnenbild

Karl-Wilhelm Schlobohm, Gerd Scharnweber

 

Darsteller

Uwe Datow, Steffi Dechow, Katja Lüdke, Gundula Thiele, Mario Schäfer,
Johanna Schroedter, Siegmar Schwendrau, Peter Wolff-Maurer

 

Fotos