von Ray Cooney und John Chapmann

Hochzeit im Hause Westerby! Es soll der schönste Tag im Leben ihrer Tochter Judy werden -dafür hat Jane Westerby alles bis ins Detail geplant. Langsam sollte man jetzt in die Kirche fahren- die Hochzeitsgäste warten schon. Aber der gestresste Werbefachmann und Brautvater Timothy Westerby hat Probleme: durch einen versehentlichen Zusammenstoß mit der Flurtür gerät seine Realität durcheinander. In seiner Fantasie wird ein von ihm für Werbezwecke erdachtes Charleston-Girl Wirklichkeit. "Polly" wird allerdings vom Rest der Familie nicht wahrgenommen, und durch Tims einseitige Kommunikation mit der jungen, verführerischen Dame gerät das Geschehen zusehens außer Kontrolle...

 

Termine

10. und 11. Mai 2013, jeweils um 19.30 Uhr, im Stiftstheater Mölln (Augustinum)

 

 Regie

Gundula Thiele

 

Bühnenbild

Karl-Wilhelm Schlobohm, Gerd Scharnweber

 

Darsteller

Claus-Dieter Baasch, Britta Burmeister, Stefanie Dechow, Gernot Exter,
Marianne Förster, Claudia Neumann, Mario Schäfer und Peter Wolff-Maurer

 

Technik

Tobias Lüdke, Trutz Gebhardt, Thies Wiechmann (T5)

 

Choreographie

Birgit Waniorek

 

Fotos