von Ottfried Preußler

in der überarbeiteten Version von 
Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth

Ein großer Spaß nicht nur für die Kleinen, sondern für die gesamte Familie! Man begleitet die Lausbuben Kasperl und Seppel die sich mutig dem kautzigen Räuber Hotzenplotz stellen! Die Großmutter feiert ihren Geburtstag. Kasperl und Seppel haben für ihren Ehrentag ein ganz besonderes Geschenk besorgt - eine Kaffeemühle. Doch, oh Schreck, der Räuber Hotzenplotz klaut die Mühle. Wachtmeister Dimpflmoser ist ratlos. Wagemutig machen sich deshalb Kasperl und Seppel auf den Weg, um den Hotzenplotz zu fangen und die Kaffeemühle zu finden. Dabei geraten sie selbst in Gefahr. Auf ihrer abenteuerlichen Reise begegnen sie dem bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann und der schönen Fee Amaryllis 

Werden Kasperl und Seppel die Kaffeemühle zu ihrer Großmutter zurückbringen?

 

Termine

06.12.2014 um 16.00 Uhr
07.12.2014 um 11.00 Uhr
07.12.2014 um 15.00 Uhr 
im Stiftstheater Mölln (Augustinum)

Regie

Claus-Dieter Baasch

Musikalische Leitung

Christian Thiessen

Bühnenbild

Wilhelm Schlobohm, Gerd Scharnweber, Birgit Waniorek

Darsteller

Stefanie Dechow, Claudia Neumann, Karlheinz Peter, Mario Schäfer,
Gundula Thiele, Christian Thiessen, Birgit Waniorek, Josephin Waniorek
und Malena Waniorek

Technik

Joachim Nowak, Thies Wiechmann

Maske

Wiebke Schultze, Johanna Schroedter, Birgit Waniorek

Kostüme

Gundula Thiele, Marianne Förster 

Fotos
(von Volker Lüdke)