nach dem Original der Brüder Grimm mit Musik von Jan Radermacher
Aufführungsrechte Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller
& Bühnenkomponisten GmbH

es war einmal............

ein kleiner Kobold lebt fernab des unterirdischen Koboldreiches
und er ist glücklich.

Doch seine Ruhe wird durch den Besuch des Koboldkönigs gestört.
Dieser beauftragt Rumpelstilzchen, ein Menschenkind zu rauben.
Auf der Reise durch die Menschenwelt trifft Rumpelstilzchen auf
den versponnenen Erfinder Septimus Krauskopf mit seinen
Kindern Sophie und Jojo.
Als Sophie vorgibt, Stroh zu Gold spinnen zu können
und sich auch noch in den König verliebt,
nimmt die Geschichte ihren Lauf….

Termine

03.12.2017 um 16.00 Uhr
04.12.2017 um 11.00 Uhr
04.12.2017 um 15.00 Uhr 
im Stiftstheater Mölln (Augustinum)

Regie

Karen Lüdke

Bühnenbild

Gerd Scharnweber, Detlef Rother, Birgit Waniorek

Darsteller

Marianne Ave, Claus-Dieter Baasch, Britta Burmeister, 
Uwe Datow, Stefanie Dechow, Andrea Herrmann, Christoph Kelm, Katja Lüdke,
Claudia Neumann, Johanna Schroedter, Malu Stahnke, Christian Thiessen, 
Josephin Waniorek und Malena Waniorek

Technik

Dennis Bluhm, Thies Wiechmann, Marco Krischok 

Maske

Birgit Waniorek, Sven Hinrichsen Johanna Schroedter, Josie Stahnke

Kostüme

Gundula Thiele und Marianne Förster

Souffleuse

Cordula Kohn

Fotos
(von Volker Lüdke)